Wir verwenden Cookies zur Website Analyse und Optimierung. Datenschutz
Das IfFP Institut für Finanzplanung und das Feusi Bildungszentrum bieten verschiedene Lehrgänge im Raum Bern gemeinsam an.
7.–10. Schuljahr / Langzeitgymnasium / Sportschulen / Maturitätsschulen / Berufsbildung / Weiterbildung / Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
7.–10. Schuljahr / Langzeitgymnasium / Sportschulen / Maturitätsschulen / Berufsbildung / Weiterbildung / Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
7.–10. Schuljahr / Langzeitgymnasium / Sportschulen / Maturitätsschulen / Berufsbildung / Weiterbildung / Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
7.–10. Schuljahr / Langzeitgymnasium / Sportschulen / Maturitätsschulen / Berufsbildung / Weiterbildung / Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
Berufsbildung
Weiterbildung
Höhere Fachschule Wirtschaft HFW
 
 
Kooperation mit dem IfFP Institut für Finanzplanung
Kooperation mit dem IfFP Institut für Finanzplanung
Das IfFP Institut für Finanzplanung und das Feusi Bildungszentrum bieten verschiedene Lehrgänge im Raum Bern gemeinsam an.
1
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
2
Online-Infoveranstaltung
Online-Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung in Bern-Wankdorf.
3
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Bern-Wankdorf. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
4
Online-Infoveranstaltung
Online-Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Online-Infoveranstaltung. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung in Bern-Wankdorf.
5
Infoveranstaltung
Infoveranstaltung
Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung in Solothurn. Nach einer allgemeinen Vorstellung des Feusi Bildungszentrums erhalten Sie detaillierte Informationen zur gewünschten Ausbildung/ Weiterbildung. Sie sind herzlich eingeladen!
6

Finanzplaner/ Finanzplanerin, eidg. FA

Finanzplaner mit eidg. Fachausweis nehmen für private Haushalte die gesamte Planung der Finanzen unter Einschluss der Vorsorge, der Vermögensanlagen, der Steuern und der ehe- und erbrechtlichen Aspekte vor. Durch Ihr umfassendes Fachwissen können Sie mit einem systematischen Ansatz eine Analyse und Planung der Einnahmen und Ausgaben sowie in eine ganzheitliche Bestandesaufnahme des Vermögens, der Schulden, der Steuern sowie der Lebensrisiken einzubringen. Im Zentrum steht die Lösung aus einer Hand auf Basis des individuellen Finanzplans, über den gesamten Lebenszyklus bis zum Lebensende.

 
 

Ausbildungsort

 

Ausbildungsziel

Im Lehrgang Finanzplaner/ Finanzplanerin eignen Sie sich das Fachwissen an, um Kunden im Rahmen einer privaten Finanzplanung über das gesamte Erwerbsleben bis zur Pensionierung umfassend zu beraten und zu betreuen.

 

Abschluss

Finanzplaner/ Finanzplanerin mit eidg. Fachausweis

 

Zulassungsbedingungen

Für den Besuch des Lehrganges bestehen keine formellen Beschränkungen.

Für die Prüfungen gelten folgende Zulassungsbedingungen:

  • Fähigkeitszeugnis einer dreijährigen Lehre oder einen gleichwertigen Ausweis und wenigstens zwei Jahre Berufspraxis im Finanzbereich.
  • Zweijährige Lehre und wenigstens fünf Jahre Berufspraxis (davon zwei Jahre im Finanzbereich).
  • Nachweis von mindestens fünf Jahren Berufspraxis im Finanzbereich.
  • Nachweis vier schriftliche Module des dipl. Finanzberaters IAF/der dipl. Finanzberaterin IAF (oder gleichwertiger Abschluss)
 

Mit Hilfe der Lernplattform wird Präsenz- und Digitalunterricht (Blended Learning/ Integriertes Lernen) kombiniert und die Effizienz des Internets mit den wichtigen Aspekten zwischenmenschlicher Kommunikation vereint.

 

Schnupperlektionen

Lust mehr zu erfahren? In den Schnupperlektionen erhalten Sie einen Einblick in den Unterricht und die Arbeitsatmosphäre. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrer Kontaktperson.

 

Details Standorte

Bern

Start/Dauer/Unterricht

August und Dezember

Variante

Unterrichtszeiten

Hybridunterricht (Blended-Kurs)

Teil 1*: Montag/Mittwoch, 17.15–20.45 Uhr,  und Samstag, 8.15–11.45 Uhr


Teil 2*: Freitag, 13.00–20.45 Uhr

Distanzunterricht (Online-Kurs)

Teil 1 und 2*:  Dienstag/Donnerstag, 17.15–20.30 Uhr, und Samstag, 8.15–11.45 Uhr

* Teil 1: Wissenserwerb, Teil 2: Prüfungstraining

Der berufsbegleitende Lehrgang dauert 18 Tage, innert 5–10 Monaten (je nach Stundenplan auf mehr Termine verteilt).

Bei uns ist beides möglich – Unterricht vor Ort und auf Distanz

Profitieren Sie von unserem attraktiven hybriden Unterrichtssetting. Entscheiden Sie flexibel, ob Sie im Kursraum oder online vom Balkon, Garten oder Wohnzimmer aus am Unterricht teilnehmen möchten.* Gewinnen Sie dank dem Hybridunterricht mehr Flexibilität in Ihrer Aus- und Weiterbildung.

* einzelne Kurstage finden nur vor Ort statt / Limitierung gemäss Studienreglement

 

Kosten

Variante

Preise

Hybridunterricht (Blended- Kurs)

Gesamter Lehrgang

CHF 6200.–


Subventionierter Preis*

CHF 3100.–

Distanzunterricht (Online-Kurs)

Gesamter Lehrgang

CHF 5900.–


Subventionierter Preis*

CHF 2950.–

*Subventionierung

Die Kurse sind bundesbeitragsberechtigt: Sie erhalten 50 % der Kursgebühren vom Bund rückvergütet. Wichtigste Bedingungen:

  • Sie müssen die eidg. Abschlussprüfung abgelegt (nicht aber bestanden) haben.
  • Die Kursgebühren müssen von Ihnen persönlich (und nicht bspw. vom Arbeitgeber) bezahlt werden; massgebend ist, dass die Rechnung auf Sie ausgestellt wurde und Sie sie auch persönlich bezahlt haben. > mehr erfahren

Subventionen für Temporärarbeitende

Temporärarbeitende können für dieses Angebot finanzielle Unterstützung von temptraining, dem Weiterbildungsfond der Temporärbranche, beantragen. Erfahren Sie mehr über temptraining und die Konditionen.

 

Ihre Kontaktperson

Finanzplaner/ Finanzplanerin, eidg. FA

Frau Rosanna Schneider

Weiterbildung
Assistentin Weiterbildung

Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
031 537 36 36
E-Mail

 

Empfehlenswertes Bildungsangebot

 

 
 

FEUSI BILDUNGSZENTRUM

Standort Bern

Weiterbildung
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern

031 537 36 36
wtrbldngfsch

Das Gebäude des Feusi Bildungszentrums in Bern-Wankdorf

Standort Solothurn

Weiterbildung
Sandmattstrasse 1
4500 Solothurn

032 544 54 54
slthrnfsch

Das Gebäude des Feusi Bildungszentrums in Solothurn

Welche unserer Aus-/Weiterbildung passt zu Ihnen?

Kundenaussagen Feusi Bildungszentrum